Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
08.05.2018

Rathaus: Ausstellung Mandalas von aktiven Seniorinnen und Senioren

Mandalas Altenbegegnungsstätte Ausstellung Rathaus
Aktive Seniorinnen und Senioren der Husumer Altenbegegnungsstätte stellen ihre Mandalas im Foyer des Rathauses aus.

© Pressestelle Stadt Husum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Wer rastet, der rostet“, sagt Anneli Kern lachend, während sie Mandalas auf eine Stellwand im Foyer des Rathauses pinnt. Zur Hand gehen ihr dabei Frauen älteren Semesters, sie und weitere Seniorinnen und Senioren haben die Mandalas ausgemalt. Nun werden ihre kleinen „Kunstwerke“ ausgestellt und das bis Ende Mai im Rathaus.

Anneli Kern engagiert sich seit 17 Jahren in der Husumer Altenbegegnungsstätte ehrenamtlich. Sobald sie anfängt, davon zu erzählen, wird schnell klar, dass sie eine zentrale Figur in der Einrichtung sein muss. Alle 14 Tage bietet sie ein heiteres Gedächtnistraining an, hinzukommen Tagesausflüge, Theater- und Kinobesuche, Kochkurse, Strümpfe stricken, die Übersetzung der alten deutschen Schrift Sütterlin und vieles mehr.

Derzeit treffen sich die aktiven Seniorinnen und Senioren um Anneli Kern aufgrund von Renovierungsarbeiten in der Altenbegegnungsstätte in der Baptistenkirche (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Husum) in der Volquart-Pauls-Straße 1. Dort malen sie freitags alle 14 Tage in ungeraden Kalenderwochen ab 9 Uhr Mandalas aus. „Wir freuen uns über alle Interessierten, die mitmachen möchten. Einfach vorbeikommen reicht“, so die rüstige Seniorin, während sie Schokolade an ihre eifrigen Helferinnen im Rathaus verteilt.

„Das Ausmalen von Mandalas entspannt, fördert die Konzentration und Kreativität“, fasst Anneli Kern die Aufgabe zusammen und die anderen Seniorinnen stimmen ihr zu. Es gibt viel zu tun für die Menschen älteren Semesters. „Geht nicht, gibt es nicht“, meint die Leiterin der zahlreichen ehrenamtlich geführten Workshops. Widerrede zwecklos, soviel steht fest.

Schnell gefunden

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  315
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr