Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
10.10.2017

125 Jahre Matthiesen Verlag - Eintrag ins Goldene Buch

Goldenes Buch 125 Jahre Matthiesen Verlag
(v.l.) Bürgermeister Uwe Schmitz, Alix und Ingwert Paulsen sowie Bürgervorsteher Peter Empen.

© Pressestelle Stadt Husum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlässlich des 125-Jährigen Bestehens des Matthiesen Verlags trugen sich der Geschäftsführer, Ingwert Paulsen, und seine Ehefrau, Alix Paulsen, in das Goldene Buch der Stadt ein.

Bürgervorsteher Peter Empen schaute auf die lange Verlagsgeschichte zurück, die 1892 mit der Gründung von Dr. Emil Ebering in Berlin begann. Nach dem zweiten Weltkrieg führte Dr. Marius Matthiesen die Geschicke als Matthiesen Verlag weiter, bis Ingwert Paulsen den Verlag 1975 übernahm.

„Der Verlag ist ein kleiner, aber feiner Verlag mit einem anspruchsvollen Programm. Er verlegt ausschließlich wissenschaftliche Texte und richtet sich an Leserinnen und Leser in Forschung und Lehre“, so der Bürgervorsteher.

Das Verleger-Ehepaar Paulsen führe ein traditionsreiches Unternehmen, das aus acht Verlagen bestehe und vielen Menschen besser als die Husumer Druck- und Verlagsgesellschaft bekannt sei. 2000 lieferbare Titel unterschiedlichster Gattung vertreibe der Verlag – vom Fachbuch über den Kunstband, von Poesie bis zum Kochbuch, von der bibliophilen Kostbarkeit bis zur Kohlernte in Dithmarschen. Ein großes Spektrum werde abgedeckt, Themen hiesiger Autoren verlegt und verantwortungsbewusst mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umgegangen.

An Alix Paulsen gerichtet sagte er: „Was sie aus dem Weihnachtsmuseum hier in Husum gemacht haben, ist famos.“ Ein Besuch im Weihnachtshaus sei Pflicht, nicht nur zur Weihnachtszeit.

Schnell gefunden

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  315
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr