Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
12.04.2017

Neue Bänke für die Mauseberge

Mauseberge neue Bänke
Thomas Leißner, KSH-Teamleiter, beim Probesitzen auf einer neuen Bank.

© Pressestelle Stadt Husum

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Stadtwald „Mauseberge“ ist der Kommunale Servicebetrieb Husum (KSH) eifrig in Gang. Die Mitarbeiter stellen in dem etwa 20 Hektar großen Areal neue Bänke zum Verweilen auf. „Viele wurden vom Orkantief Christian zerstört, an anderen nagte der Zahn der Zeit“, so KSH-Teamleiter Thomas Leißner.

Nach dem heftigen Sturm gab es allerhand zu tun, die letzten Aufräumarbeiten sind mit der Abfuhr des Holzes so gut wie abgeschlossen. Da die großen LKWs nun nicht mehr kreuz und quer durch den Wald fahren, ist es an der Zeit, die 13 neuen Bänke aus recycelbaren Kunststoff an den alt bekannten Plätzen auf neue Betonplatten zu stellen. „Zum einen sorgen die Platten dafür, dass die Füße trocken bleiben, zum anderen bleibt der Pflegeaufwand dadurch gering“, erzählte der Leiter beim Probesitzen. Für jede Bank gibt es auch neue Mülleimer und er hofft, dass diese auch genutzt werden.

Kurzer Blick in den Schulwald im Gewerbegebiet, wo das Regenwasser wieder ungehindert abfließen kann. „Wir haben dort die Entwässerung in Ordnung gebracht“, so Thomas Leißner. Außerdem wurde der Gedenkstein vom ehemaligen Schulleiter Günter Winkelmann (1919-1981) wieder auf den Sockel gestellt, eine neue Bank inklusive Müllkorb aufgestellt und die Wege auf Vordermann gebracht.

Schnell gefunden

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  315
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr