Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
06.09.2018

Kindertheater des Monats: Pit Pinguin im Rathaus

Das »marotte-Figurentheater« ist mit dem Stück »Pit Pinguin« zu Gast im Rathaus

© Thomas Hänsel

Das städtische Kinder- und Jugendforum BISS. präsentiert am

Dienstag, 18. September, um 15 Uhr,

im Ratssaal des Rathauses „Pit Pinguin“ vom „marotte-Figurentheater“, frei nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister. Das Kindertheater des Monats ist für Menschen ab drei Jahren und dauert etwa 40 Minuten.

Zum Inhalt des Stücks: Eines Tages liegt ein Ei im Nest. Die Eltern freuen sich riesig. Aus dem Ei schlüpft eine winziger grauer Wuschel. Mama und Papa haben alle Flügel voll zu tun. Aus dem grauen Wuschel wird ein hungriger kleiner Pinguin. Pit lernt laufen und wie man im ewigen Eis überlebt. Eines Tages ist Pit groß und das Nest wird ihm zu klein. Mama und Papa sind ein wenig traurig. Aber das Leben ist voller Überraschungen.

Das „marotte-Figurentheater“ besteht seit 1987 mit einer festen Spielstätte in Karlsruhe und bietet alle Stücke auch als Gastspielvariante an. Es arbeitet mit freiberuflichen Künstlern aus dem Genre Figurenspiel, Schauspiel sowie Musik zusammen und zeichnet sich durch die Variationsbreite der darstellerischen Mittel und des Repertoires aus.

Das Spektrum reicht von der Umsetzung traditioneller Märchenstoffe über die theatralische Version moderner Kinderbücher bis zu experimentellen Stücken. Gespielt wird mit den verschiedensten Figurenarten wie Handpuppen, Tischfiguren, Schattenspiel, Marionetten und Objekten.

Spiel: Friederike Krahl, Regie: Thomas Hänsel und Ausstattung: Mechtild Nienaber.

Weitere Informationen unter www.marotte-figurentheater.de

Telefonische Reservierungen nimmt das BISS. gerne unter der Telefonnummer 04841/ 800008 entgegen. Eintrittskarten gibt es an der Kasse (Eingang zum Ratssaal im Rathaus).

Schnell gefunden