Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
27.06.2019

Sebastian Kensy: Verkürzte Lehrzeit erfolgreich abgeschlossen

Vorgezogene Prüfung bestanden und erleichtert darüber: Sebastian Kensy.

© Simone Mommsen

„Das ist der Hammer!“ So beschreibt eine Mitarbeiterin des städtischen Einwohnermeldeamts die Modernisierung ihres neuen technischen Arbeitsplatzes und freut sich, das vom ersten Moment an alles „wie am Schnürchen lief“.

Verantwortlich für die einwandfreie Funktionsweise war Sebastian Kensy, der im Rathaus eine Ausbildung zum Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration, absolvierte. Gestern wurde er in Husum an der Beruflichen Schule des Kreises Nordfriesland freigesprochen und zwar ein Jahr früher, als er zu Beginn seiner Lehrzeit dachte.

Die Vereinheitlichung der technischen Gegebenheiten und die allgemeine Modernisierung einiger Computeranlagen im Einwohnermeldeamt gehörten zu seinem Abschlussprojekt. Das Ziel: Der Bürgerschaft einen optimalen Service bieten zu können und die Arbeitsplätze für die Mitarbeiterinnen bedienungsfreundlicher zu gestalten. Offiziell hieß es: Definition und Umsetzung eines IT-Standard-Arbeitsplatzes für das Einwohnermeldeamt der Stadt Husum.

Offiziell ist nun auch, dass der 31-Jährige seine vorgezogene Prüfung mit einer sehr guten Note bestanden hat und darüber freut sich mit ihm die Kollegschaft der Stadtverwaltung. Innerhalb von 30 Tagen musste sein Projekt abgeschlossen sein, die Zeitvorgabe betrug 35 Stunden. „Morgens Schule, nachmittags im Rathaus und immer wieder zwischendurch lernen“, fasst der Husumer rückblickend zusammen.

Sebastian Kensy während seines Abschlussprojekts im Einwohnermeldeamt.

© Simone Mommsen

Sein Fleiß hat sich gelohnt: die „Tinte“ auf seinem Beschäftigungsvertrag ist kaum getrocknet und so bleibt er der IT-Abteilung im Rathaus erhalten. „Ich fühle mich hier wohl, habe tolle Kolleginnen und Kollegen und freue mich auf die bevorstehenden Herausforderungen“, so Sebastian Kensy, der sich bei allen bedankt, die seine verkürzte Ausbildungszeit unterstützt haben.

„Wir freuen uns sehr, dass Sebastian seine Ausbildung nach nur zwei Jahren mit diesem guten Ergebnis abgeschlossen hat. Die Zeit vor der mündlichen Prüfung war sicher alles andere als entspannt, wenn man bedenkt, dass er neben der Schule sein Abschlussprojekt bearbeitet und sich auf die Prüfung vorbereitet hat. Es ist toll, dass er sich bei uns im Rathaus wohlfühlt und unserer IT-Abteilung als Mitarbeiter erhalten bleibt“, so der Tenor von Ausbildungsleiterin Sabine Adam und dem stellvertretenden IT-Abteilungsleiter, Ole Godbersen.

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  216
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr